Kalender

Berlin: Live Electronic & Blockflöte: “Le città invisibili“

[ 6. Juli 2009; 19:00 bis 20:00. ] Generalprobe – Eine musikalisch-literarische Collage, basierend auf Italo Calvinos Buch „Die unsichtbaren Städte“ und Luciano Berios „Ritratto di città“.
Mit Kompositionen von Roderik de Man, Gabriele Manca, Dorothée Hahne, Aaron Einbond, Giacinto Scelsi, Emanuele Casale und Staffan Mossenmark.

Gerd Lünenbürger, Blockflöte
Alessandro Ratoci, Klangregie

Ort:
Sound Studies – UdK Berlin
Lietzenburger Straße 45 (U3/U9 Spichernstraße)
Raum 314
Berlin-Wilmersdorf

Kontakt:
Universität der Künste […]

Duisburg: Traumzeit-Festival – commentari

[ 5. Juli 2009; 18:00 bis 19:15. ] Dorothée Hahne: commentari
Konzert für Blockflöten, Didgeridoo & Live-Elektronik
beim Traumzeit-Festival – Festival am Hochofen

commentari überschreibt das Konzertprojekt der Komponistin Dorothée Hahnee. Die Jungfrauen-Legende der heiligen Ursula in der Vertonung von Hildegard von Bingen wird in 5 Teilen gemeinsam mit mittelalterlichen Liedern aus dem Codex Levi und Codex las Huelgas kommentiert. Die beiden Musikerinnen spannen mithilfe mittelalterlicher […]

Damaskus (SY): ‚Magic Labyrinths‘

[ 11. Juni 2009; 20:30 bis 21:30. ] Nach dem erfolgreichen ersten (zweiwöchigen) Workshop, den Henrietta Horn im März diesen Jahres mit Studenten der Tanzabteilung der Theaterhochschule Damaskus durchgeführt hat, ist sie mit ihrer Assistentin erneut für eine Woche nach Damaskus gekommen, um die von ihr mit den syrischen Tänzerinnen und Tänzern erarbeitete Choreografie abzuschließen und diese im […]

DLF: Musikforum – QNG – In Vain

[ 9. Juni 2009; 21:00 bis 23:00. ] Musikforum:
In Vain – Flötenquartette von Dorothee Hahne, Samuel Scheidt, Paul Moravec, Anton Bruckner und Johann Sebastian Bach QNG Quartet New Generation Aufnahmen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal vom Juni 2008. Mit den vier
Flötistinnen des Quartet New Generation präsentiert die Sendung eines der Preisträger-Ensembles des Deutschen Musikwettbewerbs 2006. Zu hören sind Ausschnitte […]

Düsseldorf: Konzertexamen Nadja Ammari

[ 8. Juni 2009; 14:00 bis 15:00. ] Konzertexamen Nadja Ammari
(Klasse U. Schmidt-Laukamp)

Programm: u.a.
Dorothée Hahne: „dance macabre“
(in memoriam Ingrid Kreutz) 2006
für Sopranblockflöte & Live-Elektronik

Ort:
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Fischerstrasse 110
Düsseldorf D 40476

Kontakt:
Robert Schumann Hochschule
+49.211.49 18-0
rsh[ät]rsh-duesseldorf.de
http://www.rsh-duesseldorf.de

Essen: Bundeswettbewerb Jugend Musiziert

[ 31. Mai 2009; 09:15 bis 09:45. ]

Tabea Seibert – Blockflöte

spielt beim 46. Bundeswettbewerb Jugend Musiziert
u.a „commentari III“ für Blockflöte & Live-Elektronik von Dorothée Hahne

Ort:
Folkwang Hochschule
Alte Aula
Klemensborn 39
Essen D 45239

Kontakt:
Bundeswettbewerb Jugend Musiziert
http://www.jugend-musiziert.org/bundeswettbewerb/

Phillipstal: Tanz! – Common Contrasts

[ 16. Mai 2009; 19:00 bis 20:00. ] „Tanz! – Vom Mittelalter bis zum Morgengrauen…“
In seinem neuen Programm wendet sich das Akkordeon-Saxophon-Duo Common Contrasts dem Thema Tanz zu. Experimentierfreudig setzt sich das Ensemble über die Grenzen von Zeitaltern und Traditionen hinweg und lässt in seiner ganz eigenen Interpretation Tänze von der Renaissance bis zur heutigen Zeit erklingen. Den Zuhörer […]

Würzburg: Tanz! – Common Contrasts

[ 15. Mai 2009; 20:00 bis 21:00. ] „Tanz! – Vom Mittelalter bis zum Morgengrauen…“
In seinem neuen Programm wendet sich das Akkordeon-Saxophon-Duo Common Contrasts dem Thema Tanz zu. Experimentierfreudig setzt sich das Ensemble über die Grenzen von Zeitaltern und Traditionen hinweg und lässt in seiner ganz eigenen Interpretation Tänze von der Renaissance bis zur heutigen Zeit erklingen. Den Zuhörer […]

Tacherting: Maria Hofmann – ‚Recital‘ – Solokonzert

[ 9. Mai 2009; 19:00 bis 20:00. ] ‚Recital‘ – SoloKonzert

Maria Hofmann – Blockflöte

Programm: Neue und Alte Musik für Blockflöte
u.a. „dance macabre“ und „Luscinia“ von Dorothée Hahne

Ort:
Kulturhaus Holzapfel
Oberbrunnham 20
Tacherting D 83342

Kontakt:
Kulturhaus Holzapfel
+49 8634 624410
http://www.kulturhaus-holzapfel.de