Archive of posts tagged Blockflöte

Eggenfelden (D): Wandelkonzerte – Maria Hofmann

20. Oktober 2022
19:00bis21:30
21. Oktober 2022
19:00bis21:30
22. Oktober 2022
19:00bis21:30
23. Oktober 2022
19:00bis21:30

Weiterlesen »

Kompositionen für und mit Blockflöte

Ergänzend zum Vortrag beim 24. ERTA-Kongress 2022 über meine Kompositionen für Blockflöte gibt es hier eine Übersicht.

Alle Werke mit Live-Elektronik, mit Ausnahme der rein instrumentalen Werke als auch den beiden Werken mit Playback, werden mit Max/MSP Patches, die zusammen mit den Noten erhältlich sind, realisiert. Einige Kompositionen sind in der edition newsic veröffentlicht, weitere werden folgen und sind auch schon Anfrage erhältlich. Die Komposition “Gestern- Heute – Morgen” wurde im Carus-Verlag veröffentlicht. Die Werktitel verlinken auf weitere Informationen im Werkverzeichnis Weiterlesen »

Dartington (UK): Pleasures and Passions – Jill Kemp

3. August 2021
17:00

Jill Kemp – Blockflöte

Konzert Programm:

Hildegard von Bingen O Ecclesia (Sequence dedicated to St Ursula)
Dorothée Hahne        Commentari III 
JS Bach                     Sarabande and Gigue from Suite No 2 in D minor BWV 1008
GP Telemann              Fantasia 3 Weiterlesen »

Seoul (KR): Diplom Konzert – Sarah Cho

4. Mai 2021
18:00

Diplom-Konzert: Sarah Cho (Klasse Kyuri Kim)

Programm:

Tre fontane (mit Djembe)
J. S. Bach: Sonata in g moll BWV 1020
J. M. Hotteterre:  Premier Livre Op. 5 No.2
William Babell:  Concerto in D
D. Hahne: commentari III
 
Sarah Cho, Blockflöte

Ort: Lee Kang Suk Hall, Korea National University of Arts, Seoul
4. Mai 2021, 18 Uh Weiterlesen »

Hitzacker: 75. Sommerliche Musiktage Hitzacker – Max Volbers

9. August 2020
11:11

Maximilian Volbers, Foto: Andre Hinderlich  / Deutscher Musikwettbewerb

elf nach elf

Musikalische Lesung

Udo Samel (Rezitation)
Elisabeth Wirth &
Maximilian Volbers (Blockflöten)

Konzertprogramm u.a.

Dorothée Hahne – commentari III
für Sopranblockflöte (& Renaissanceblockflöte) & Zuspielband [2000]

Ort: Verdo -> musikfestival-hitzacker.de

Essen: Oberlinger/Kofler

17. Juni 2020
20:00

Programm:

Johann Sebastian Bach
Sinfonia aus der Kantate “Wir danken dir Gott, wir danken dir”, BWV 29
(bearbeitet von Harald Feller für Orgel)
Hildegard von Bingen
Antiphon “O ecclesia”
Dorothée Hahne
“Commentari III” für Blockflöten und Elektronik Weiterlesen »

Deutschlandfunk: Das Lied von Bratsche und Flöte

9. Mai 2020
20:00
17. Mai 2020
21:05
20. Dezember 2020
02:05

Livestream: Von Mittelalter bis Gegenwart

Der Bratscher Nils Mönkemeyer und die Flötistin Dorothee Oberlinger geben jetzt ihr gemeinsames Konzert im Deutschlandfunk Kammermusiksaal in Köln. (Simone Wien, Deutschlandfunk)

Das Lied von Bratsche und Flöte

Ihr Abschlusskonzert beim Kammermusikfestival „Klassik für Alle“ in Bonn ist wegen der Coronakrise ausgefallen. Im Kammermusiksaal des Deutschlandfunk spielen sie es – nur fürs Radio- und Streamingpublikum: Nils Mönkemeyer, Bratsche, und Dorothee Oberlinger, Flöte. Herzlich willkommen beim Open-up-Konzert!

Am Mikrofon: Sylvia Systermans

Weiterlesen »

NDRkultur: Foyerkonzert Bach, Telemann, Hahne

3. Mai 2020
18:00
Foyerkonzert – Mit der Blockflötistin Dorothee Oberlinger

Sonntag, 03. Mai 2020, 18:00 bis 19:00 Uhr

Ein NDR Kultur Foyerkonzert ohne Publikum – an sich undenkbar. Aber in diesen Zeiten heißt es: watt mutt, dat mutt.

Die Blockflötistin Dorothee Oberlinger spielte am 8. April im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg ein Programm von riesiger Bandbreite und zeigte ihr geradezu phantastisches Können auf zahlreichen verschiedenen Flöten. Teils sogar auf mehreren Flöten gleichzeitig oder auch mit elektronischen Effekten. Von Musik der Hildegard von Bingen über Bach und Telemann bis zu aktuellster Musik von Dorothée Hahne, die für Dorothee Oberlinger komponiert worden ist.

Dabei gab es spannende Gesprächsthemen en masse. Im Gespräch mit Ludwig Hartmann plauderte die gefeierte Flötistin über Musik, Corona und Karriere.

Eine Sendung von Ludwig Hartmann

Quelle: NDRkultur

Tel-Aviv (ISR): Recorder Recital Sophia Schambeck

3. Februar 2020
21:00

3. Februar 2020 21 Uhr TARF Telaviv Recorder Festival 2020

IN THE PARK

Recorders – Music – Sound Preludes – Electronics

Sophia Schambeck (Germany) – Blockflöten und Konzept, Gewinnerin des Tarf Wettbewerb 2019

Aviad Stier (Israel)
Eine der erfolgreichsten jungen Musikerinnen mit einem erfrischenden und überraschenden Programm, das Elektronik und akustische Musik kombiniert.

Musik von: Machaut, Hahne, Gal, CPE Bach, Schambeck & Falconieri

Ort: Israel Conservatory Tel Aviv
Louis Marshall St 25, Tel Aviv-Yafo, Israel