Archive of posts tagged Live-Elektronik

Luzern (CH): Debut Prix Credit Suisse Jeunes Solistes – Lea Sobbe

17. August 2021
12:15

Lea Sobbe | Halldór Bjarki Arnarson

Lea Sobbe Blockflöte
Halldór Bjarki Arnarson Cembalo
Martin Reck Electronics

Die Blockflöte: Ist sie nur ein Kandidat für die Alte Musik? Die 1994 in Trier geborene Lea Sobbe, die gerade ihr Masterstudium an der Schola Cantorum Basiliensis absolviert, trat beim «Prix Credit Suisse Jeunes Solistes» den Gegenbeweis an, gewann den begehrten, mit 25.000 CHF dotierten Nachwuchspreis und darf sich nun obendrein mit einem Debut-Rezital bei Lucerne Festival vorstellen. Dabei experimentiert sie mit verschiedenen Blockflötentypen vom Mittelalter bis zur Moderne und spürt der Frage nach, wie viel Wiederholung es braucht, um die vollkommene musikalische Freiheit, um Lust und Spielfreude zu erlangen. Zeitgenössische Stücke mit Live-Elektronik kombiniert sie in ihrem Programm mit Improvisationen und frühbarockem Repertoire, das sie gemeinsam mit ihrem Kammermusikpartner am Cembalo, dem Isländer Halldór Bjarki Arnarson, aufführt. «Gross-artig, gewagt, schön, fliessend, berührend», so beschreibt Noémi L. Robidas, die Jury-Präsidentin des «Prix Credit Suisse Jeunes Solistes» 2021, ihren Eindruck von Lea Sobbes Spiel und Programmkonzeption

Konzertprogramm «once:more» Weiterlesen »

Dartington (UK): Pleasures and Passions – Jill Kemp

3. August 2021
17:00

Jill Kemp – Blockflöte

Konzert Programm:

Hildegard von Bingen O Ecclesia (Sequence dedicated to St Ursula)
Dorothée Hahne        Commentari III 
JS Bach                     Sarabande and Gigue from Suite No 2 in D minor BWV 1008
GP Telemann              Fantasia 3 Weiterlesen »

Hitzacker: 75. Sommerliche Musiktage Hitzacker – Max Volbers

9. August 2020
11:11

Maximilian Volbers, Foto: Andre Hinderlich  / Deutscher Musikwettbewerb

elf nach elf

Musikalische Lesung

Udo Samel (Rezitation)
Elisabeth Wirth &
Maximilian Volbers (Blockflöten)

Konzertprogramm u.a.

Dorothée Hahne – commentari III
für Sopranblockflöte (& Renaissanceblockflöte) & Zuspielband [2000]

Ort: Verdo -> musikfestival-hitzacker.de

Düsseldorf: Vernissage R. Reschkowski – Yûgen-C Zyklus

5. Juni 2020
19:00

Im November 2019 wurde die Komponistin und Musikperformerin Dorothée Hahne von dem Künstler Robert Reschkowski in dessen Werkatelier eingeladen. In Interaktion mit Alphorn und Live-Elektronik entstand so ein Werk des Yûgen-Zyklus, während die Klänge des Malprozesses mit in die Musik einflossen. Der Yûgen C-Zyklus von Robert Reschkowski sollte vom 5. bis 7. Juni im Düsseldorf Künstlerverein Malkasten ausgestellt werden.

Dorothée Hahne und Robert Reschkowski. Foto Michael Quack

Weiterlesen »

Münster (D): ” Kammermusik im Rüschhaus – Lea Sobbe

29. Februar 2020
20:00

Konzert Programm:

u.a.
Dorothée Hahne: commentari III

Lea Sobbe – Blockflöte

Ort: Haus Rüschhaus, Am Rüschhaus 81, 48161 Münster
29. Februar 2020 20 Uhr

Tel-Aviv (ISR): Recorder Recital Sophia Schambeck

3. Februar 2020
21:00

3. Februar 2020 21 Uhr TARF Telaviv Recorder Festival 2020

IN THE PARK

Recorders – Music – Sound Preludes – Electronics

Sophia Schambeck (Germany) – Blockflöten und Konzept, Gewinnerin des Tarf Wettbewerb 2019

Aviad Stier (Israel)
Eine der erfolgreichsten jungen Musikerinnen mit einem erfrischenden und überraschenden Programm, das Elektronik und akustische Musik kombiniert.

Musik von: Machaut, Hahne, Gal, CPE Bach, Schambeck & Falconieri

Ort: Israel Conservatory Tel Aviv
Louis Marshall St 25, Tel Aviv-Yafo, Israel

Salzburg (A): Studienkonzert Blockflöte

21. Januar 2020
20:00

21. Januar 2020 20 Uhr

Studierende bei Dorothee Oberlinger

Programm u.a.

D. Hahne – commentari III (2000)

Tabea Seibert – Blockflöte

Veranstaltungsort:

Bösendorfersaal | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg

Eine Veranstaltung von: Department Blas- und Schlaginstrumente

Basel: Vortragabend – Lea Sobbe

Vortrag Abend Blockflöte

Konzert Programm:

u.a.

Dorothée Hahne: commentari III

Lea Sobbe – Blockflöte

Ort: Schola Cantorum Basiliensis, Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel, Schweiz

Kloster Gravenhorst: Christine Westenberger – Durchbrüche

15. September 2019
12:00

Weiterlesen »