Archive of posts tagged Johann Sebastian Bach

Oldenburg (D): Meisterkonzert Mönkemeyer & Oberlinger

29. Dezember 2022
17:00
20:00


.

Nils Mönkemeyer, Viola

 

.
Dorothee Oberlinger, Blockflöte

Programm:

Hildegard von Bingen (1098-1179)
O Ecclesia

Dorothee Hahne (geb. 1966)
Commentari III Weiterlesen »

Lauterbach (D): Duo Sono Eternity – Millenium Charts

10. Dezember 2022
19:00

»Millenium Charts«

Sophia Schambeck, Blockflöte Sebastian Wielandt, Schlagwerk

​Programm:

Werke von Bach und Vivaldi über Dowland bis Eggert und Gerassimez, u.a. “commentari III” von Dorothée Hahne Weiterlesen »

München (D): Winner & Masters – Sophia Schambeck & Andrii Slota

13. November 2022
20:00

Sophia Schambeck, Blockflöten und

Andrii Slota, Klavier und Cembalo

Programm

Dario Castello 
Sonata seconda a sopran solo (1644)

Maurice Ravel
Pièce en forme de Habanera

Sofia Gubaidulina (*1931) 
Klänge des Waldes UA

Dorothée Hahne (*1966)
commentari III
 
John Dowland 
Flow my tears  Weiterlesen »

Dartington (UK): Pleasures and Passions – Jill Kemp

3. August 2021
17:00

Jill Kemp – Blockflöte

Konzert Programm:

Hildegard von Bingen O Ecclesia (Sequence dedicated to St Ursula)
Dorothée Hahne        Commentari III 
JS Bach                     Sarabande and Gigue from Suite No 2 in D minor BWV 1008
GP Telemann              Fantasia 3 Weiterlesen »

Seoul (KR): Diplom Konzert – Sarah Cho

4. Mai 2021
18:00

Diplom-Konzert: Sarah Cho (Klasse Kyuri Kim)

Programm:

Tre fontane (mit Djembe)
J. S. Bach: Sonata in g moll BWV 1020
J. M. Hotteterre:  Premier Livre Op. 5 No.2
William Babell:  Concerto in D
D. Hahne: commentari III
 
Sarah Cho, Blockflöte

Ort: Lee Kang Suk Hall, Korea National University of Arts, Seoul
4. Mai 2021, 18 Uh Weiterlesen »

Essen: Oberlinger/Kofler

17. Juni 2020
20:00

Programm:

Johann Sebastian Bach
Sinfonia aus der Kantate “Wir danken dir Gott, wir danken dir”, BWV 29
(bearbeitet von Harald Feller für Orgel)
Hildegard von Bingen
Antiphon “O ecclesia”
Dorothée Hahne
“Commentari III” für Blockflöten und Elektronik Weiterlesen »

NDRkultur: Foyerkonzert Bach, Telemann, Hahne

3. Mai 2020
18:00
Foyerkonzert – Mit der Blockflötistin Dorothee Oberlinger

Sonntag, 03. Mai 2020, 18:00 bis 19:00 Uhr

Ein NDR Kultur Foyerkonzert ohne Publikum – an sich undenkbar. Aber in diesen Zeiten heißt es: watt mutt, dat mutt.

Die Blockflötistin Dorothee Oberlinger spielte am 8. April im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg ein Programm von riesiger Bandbreite und zeigte ihr geradezu phantastisches Können auf zahlreichen verschiedenen Flöten. Teils sogar auf mehreren Flöten gleichzeitig oder auch mit elektronischen Effekten. Von Musik der Hildegard von Bingen über Bach und Telemann bis zu aktuellster Musik von Dorothée Hahne, die für Dorothee Oberlinger komponiert worden ist.

Dabei gab es spannende Gesprächsthemen en masse. Im Gespräch mit Ludwig Hartmann plauderte die gefeierte Flötistin über Musik, Corona und Karriere.

Eine Sendung von Ludwig Hartmann

Quelle: NDRkultur

Augsburg: Zeitfestival – danse macabre

23. November 2019
19:00

Konzert mit Text und Tanz

Was schreckt uns am meisten? Das endgültige Aus durch den Tod?
Wie wäre es mit folgendem Gedanken, Luigi Nono folgend:
Der Tod schließt nicht, sondern verwandelt.
Er segelt zwischen Räumen und Zeiten, die sich auf andere Weise öffnen.
Dieser Abend beleuchtet den Moment des Sterbens, das Diesseits und das Jenseits mit Musik und zeitgenössischem Tanz, mit Auszügen aus Ligetis „Le grand macabre“ und Senecas Worten in stoischer Todeserwartung. Ein Abend im Spiel mit Zuständen, Ereignissen und Prozessen, würdevoll ernst und gleichzeitig zutiefst humorvoll komisch – in jedem Fall überraschend.

Weiterlesen »

Zürich: Zeitfestival – danse macabre

12. April 2018
19:30bis21:00

zeitfestival-bannerKonzert, Texte, Tanzperformance

Werke von Carlo Gesualdo, Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Philipp Glass, Dorothée Hahne und Arvo Pärt. Weiterlesen »