Aktuell

Mönchengladbach: 12. Gladbacher Nachtmusik – Grand Guerre – Dance Macabre

23. November 2018
20:15

12. Gladbacher Nachtmusik

GRAN GUERRE – DANCE MACABRE

Programm:
u.a. Dorothée Hahne: „dance macabre“ Weiterlesen »

(F) Rouen: B’Rock Orchestra & D. Oberlinger: De vivaldi di a cage

22. November 2018
20:00

DE VIVALDI A CAGE
Jeudi 22 Novembre 2018 – 20h00

B’ROCK ORCHESTRA & DOROTHEE OBERLINGER

Rouen, Chapelle Corneille
Jeudi 22 novembre 2018, 20h

Hildegard Von Bingen Antiphon O Ecclesia
Dorothee Hahne Commentari 3 (2000)
Antonio Vivaldi Weiterlesen »

München: Preisträgerkonzert Gasteig Musikpreis 2018

12. Juli 2018
19:00

Preisträgerkonzert

Preisträgerkonzert Kulturkreis Gasteig Musikpreis 2018

Weiterlesen »

Kunst für Tiere für Kunst – WDR Lokalzeit – 25 Jahre Alter Schlachthof Soest

27. April 2018
18:00bis19:00

Vor 25 Jahren hatte ich das Vergnügen mit meinem Alphorn & Live-Elektronik einen Tag lang die erste Kuh (ihr Name war Saba – unvergesslich) zu unterhalten, die den „Alten Schlachthof Soest“ gut unterhalten und in bester Verfassung wieder verlassen konnte.  Mit dieser Performance des Künstlers Martin Kätelhön (ergänzt von MAF Räderscheidt & Inge Thomforde) und weiteren Events wandelte sich das alte Schlachthaus zu einer exzellenten Kunst- und Kulturstätte. Die Dokumentation der WDR Lokalzeit über das Jubiläum ist bis 27. April 2019 online zu sehen:

wdr-27042018

München: Gasteig Wettbewerb – Sophia Schambeck – commentari III

19. April 2018
09:00

© Stefan Heigl | Sophia Schambeck aus München gewann 2014 den Sonderpreis beim Regional- und Landeswettbewerb

.

.

.

Sophia Schambeck spielt in der Kategorie Holzbläser commentari III.

Der Wettbewerb findet ab 9:00 im kleinen Konzertsaal statt.

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Hochschule für Musik und Theater München.

Update: „Im Fach Holzbläser vergab die Jury einen Sonderpreis an Sophia Schambeck (Blockflöte, Klasse Prof. Maurice van Lieshout) für »Commentari III« (2001) für barocke Sopranblockflöte, Renaissance G-Alt und Tape von Dorothee Hahne.“

Zürich: Zeitfestival – danse macabre

12. April 2018
19:30bis21:00

zeitfestival-bannerKonzert, Texte, Tanzperformance

Werke von Carlo Gesualdo, Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Philipp Glass, Dorothée Hahne und Arvo Pärt. Weiterlesen »

Köln: Momente, Menschen & Begegnungen – Vernissage

21. März 2018
19:15

Reetz-2018KölnBertamaria Reetz

Benefiz – Kunst – Ausstellung

Vernissage: Mittwoch, 21. März 2018, 19:30 Uhr

19:15 Dorothée Hahne: Alphorn & Live-Elektronik

Weiterlesen »

SWR2: Radiophon – dance macabre

4. Januar 2018
21:03

swr2-radiophonMusikcollagen – Totentanz- Danse macabre
Von Gaby Beinhorn

Weiterlesen »

Stille Nacht – heilige Nacht

Stille Nacht – Heilige Nacht – und wer den Blick dahinter wagt, wird von der Schönheit der Schöpfung überwältigt. Für die Feiertage und ein wirklich gutes neues Jahr wünsche ich viel Weitblick