Archive of posts tagged Live-Elektronik

Berlin: QNG Record Release Konzert

28. Februar 2009
22:00bis23:30

Sorry, this entry is only available in German.

“In vain – von der Vergänglichkeit”

Record Release Konzert anläßlich der 2. CD-Veröffentlichung des Quartett New Generation um 22.00 Uhr im Radialsystem Berlin.

Aufgenommen wurde das Album im Mai 2008 im kleinen Sendesaal des Deutschlandfunks in Köln in Zusammenarbeit mit Studio GENUIN und dem Deutschen Musikrat. Die Laureaten-CD des Deutschen Musikwettbewerbs 2006 wird in Genuins Edition Primavera demnächst erscheinen.

Die CD wurde ganz unter das Motto “memento mori” gestellt und Werke von Dorothée Hahne (mp3 Hörprobe), Samuel Scheidt, Gordon Beeferman, Paul Moravec, Anton Bruckner, David Kosviner und Johann Sebastian Bach aufgenommen.

Danach startet der CD-Online-Verkauf auf www.blog.quartetng.com. Der amerikanische Vertrieb CD-Baby wird den außereuropäischen Verkauf ab März übernehmen.

Quartett New Generation Susanne Fröhlich, Andrea Guttmann, Hannah Pape, Heide Schwarz – Blockflöten
Dorothée Hahne – Live-Elektronik

Die CD ist HIER erhältlich!

Ort:
Radialsystem V
Holzmarktstr. 33
Berlin D 10243

Kontakt:
RADIALSYSTEM V
030 – 288 788 588
http://www.radialsystem.de/rebrush/rs-kontakt.php
http://www.radialsystem.de

Stuttgart: Klangraum – Festival – Dorothee Hahne

30. November 2008
11:30bis12:30

Bergisch Gladbach: Peripheries

17. Oktober 2008
20:30bis22:00

Sorry, this entry is only available in German.

Peripheries – music for recorder(s) 1200-2008
Solo-Recital Neue Musik mit D O…

Programm:

Hildegard von Bingen (1098-1179): O Ecclesia – Freie Sequenz an St. Ursula
Dorothée Hahne (*1966): Commentari III (2000) für Blockflöte und Zuspielband
Anonym (Italien, 13. Jh.) Trotto (Mittelalterlicher Spielmannstanz)
Dorothée Hahne (*1966): Dance macabre (2006) für Sopranblockflöte und Live-Elektronik
Jacob van Eyck (ca. 1590-1657): Pavane Lachrimae
Engels Nachtigaeltje
Dai Fujikura (geb. 1977) : Perla (2008) für Bassblockflöte
Johann Sebastian Bach (1685-1750) : Partita c-moll BWV 1013
Allemande – Corrente – Sarabande – Bourée anglaise
Luciano Berio (1925-2003): Gesti (1966)
D.O.- Blockflöten
Dorothée Hahne – Live-Elektronik

Karten an der Abendkasse und an der Theaterkasse des Bergischen Löwen

Ort:
Städtische Galerie Villa Zanders
Konrad – Adenauer – Platz 8
Bergisch Gladbach D 51465

Kontakt:
Haus der Musik
02202 – 142356
w.vomm[ät]stadt-gl.de
http://www.villa-zanders-gl.de

Die neue Platte – Experimente am Instrument | 12.10.2008 Deutschlandfunk

12. Oktober 2008
09:00bis10:00

Freiburg: Beste Interpretation eines Werks einer Komponistin

20. September 2008
16:00bis17:00

Sorry, this entry is only available in German.

Clara Schumann und Fanny Hensel-Mendelssohn werden gerne genannt, wenn belegt werden soll, dass es schon immer erfolgreiche Komponistinnen gegeben hat. Es ist jedoch unbestritten, dass die Gesellschaft seit je mit der Vorstellung Probleme hat, Frauen könnten genauso gut komponieren wie Männer. Mit dem Sonderpreis sollen Werke von Komponistinnen mehr ins Rampenlicht gerückt werden. Zu welcher Zeit die ausgewählten Komponistinnen gelebt haben, ist gleichgültig. Werke der Gegenwart sind ebenso willkommen wie Werke vergangener Jahrhunderte.

u.a. spielt Alicia Schmidt (Viersen) “dance macabre” für Blockflöte & Live-Elektronik (2006) von Dorothée Hahne

Ort:
Musikhochschule Freiburg
Freiburg D

Kontakt:
Musikhochschule Freiburg

Düsseldorf: Preisverleihung Künstlerinnenpreis NRW

28. August 2008
19:00bis20:30

dance macabre (Duo Version)

3 recorder & live electronic

Continue reading »

Paulus

Theatre music Schloßtheater Moers 2008/2009

Continue reading »

Dunkelzelt

Sorry, this entry is only available in German.

Rotierende Klänge für bis zu 8 Akteure und Live-Elektronik (Mai/Juni2008)

Continue reading »