Archive of posts tagged Jugend Musiziert

Freiburg: Jugend Musiziert – Wespe Wettbewerb

26. September 2009
10:30bis11:00

Tabea Debus spielt beim Wespe Wettbewerb für Jugend-Musiziert-Preisträger in der Kategorie ‘Beste Interpretation des Werks einer Komponistin’ commentari III von Dorothée Hahne für Blockflöte & Live-Elektronik.

Ort:
Hochschule für Musik
Schwarzwaldstraße 141
Freiburg im Breisgau D 79102

Kontakt:
Jugend Musiziert
http://www.jugend-musiziert.org/bundeswettbewerb/wespe/

Essen: Bundeswettbewerb Jugend Musiziert

31. Mai 2009
09:15bis09:45

Tabea Seibert – Blockflöte

spielt beim 46. Bundeswettbewerb Jugend Musiziert
u.a “commentari III” für Blockflöte & Live-Elektronik von Dorothée Hahne

Ort:
Folkwang Hochschule
Alte Aula
Klemensborn 39
Essen D 45239

Kontakt:
Bundeswettbewerb Jugend Musiziert
http://www.jugend-musiziert.org/bundeswettbewerb/

Düsseldorf: Jugend musiziert

22. März 2009
11:30bis12:00

Tabea Seibert gewann beim Regionalwettbewerb den 1. Preis und stellt beim Landeswettbewerb Ihr Programm um 11.40 in Düsseldorf vor.
Zu hören ist u.a. “commentari III” für Blockflöte & Live-Elektronik von Dorothée Hahne.

Ort:
Robert-Schumann-Hochschule
Fischerstraße 110
Raum 0.23
Düsseldorf D 40476

Kontakt:
Jugend Musiziert – Landesmusikrat NRW e.V.
jm[et]lmr-nrw.de
http://www.jugend-musiziert.org
Kosten: Eintritt frei

Mönchengladbach: Abschlußkonzert Jugend Musiziert

6. März 2009
19:00bis20:00

Preisträgerkonzert Jugend Musiziert

u.a. spielt Tabea Seibert “commentari III” für Blockflöte & Live-Elektronik von Dorothée Hahne

Ort:
Sparkasse Mönchengladbach
Bismarkplatz
Mönchengladbach D

Kontakt:
Musikschule Mönchengladbach
http://www.musikschule-moenchengladbach.de/
Kosten: Eintritt frei

Viersen: Jugend Musiziert

1. Februar 2009
16:45bis17:15

Tabea Seibert – Blockflöte (Klasse Marion Bleyer) spielt:

Commentari III (Dorothée Hahne)
Flötenkonzert a-moll (Antonio Vivaldi)
Sonata prima (Dario Castello)
Le Rose (Giovanni Bassano/Adrian Willaerd)

Ort:
Forum am Rathausmarkt
Heimbachstrasse 12
Viersen D 41747

Kontakt:
Kreismusikschule Viersen
02162-2665414
karin.hoffman[ät]moenchengladbach.de
Kosten: Eintritt frei

Sonnengesang

Altblockflöte & Live-Elektronik

Weiterlesen »

Karlsruhe: “dance macabre” Jugend Musiziert LW BaWü

9. März 2008
18:15bis18:45

Landeswettbewerb Jugend Musiziert Baden-Würtenberg 2008 Karlsruhe:

Dominik Werle – Blockflöte (1. Preis)

Programm:

Dorothée Hahne – “dance macabre
Hannes Raffaseder – “Nachtstücke 2 und 3”
Toek Numan – “Click & Pitch”
Annette Ziegenmeyer – “The delayed flute: Who`s bar three”

Ort:
Musikschule Intakt
Hennebergstr. 2
Karlsruhe Deutschland 76131

Kontakt:
http://jumu.lmr-bw.de/jumu/

LMA Hessen: 42. Kammermusikkurs “Jugend musiziert” Abschlußkonzert

20. August 2006
12:00bis13:30

Abschlußkonzert Deutscher Kammermusikkurs 2006 in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz

Dorothée Hahne: “Multiple 8” für 8 Violoncelli & Live-Elektronik [Juli 2006]

Uraufführung Kompositionsauftrag Deutscher Musikrat. Felix Neugebauer, Leonie Meier, Ann-Kathrin Ast, Samuel C. Selle, Valentin Preuss, Hendrik Blumenroth, Maria Engel, Phillip Wentrup: Violoncello. Dorothee Hahne: Live-Elektronik

Dorothée Hahne: “MultiSolo 3.3” (in Memoriam 11.9.2001)
für Fagott, Violoncello, Harfe & Live-Elektronik [Juni 2006]

Neubearbeitung der Trioversion vom September 2001 Stipendium Stiftung Künstlerdorf für Blockflöte, Violoncello, Harfe & Live-Elektronik. Michael Kaulartz: Fagott, Andreas Hösl: Violoncello, Susanne Schröter: Harfe, Dorothee Hahne: Live-Elektronik

Deutscher Kammermusikkurs 2006 in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz

Ort:
Hessische Landesakademie
Schlitz D

Kontakt:
Deutscher Musikrat
http://www.musikrat.de