Archive of posts tagged London

London (UK): Lunchtime recital – Jill Kemp – Blockflöten

12. Oktober 2022
13:00

Eine besondere Veranstaltung in der Reihe anlässlich des 40. Jahrestages hauseigenen Bösendorfer Flügels.

Jill Kemp – Blockflöten

J. S. Bach – Partita in C moll (trans. von A moll)
Hildegard of Bingen – O Ecclesia
Dorothée Hahne commentari III (2000)
G. P. Telemann – Fantasia 3
Fausto Romitelli – Seascape (1994)
J. S. Bach – Sarabande & Gigue from cello suite BWV1008
Dani Howard – Two and a half minutes to Midnight Weiterlesen »

London (UK): Arranged by Block4

3. Dezember 2015
18:30bis19:30

handel-house-museum-logo.

Block4:

(Blockflöten)

Emily Bannister, Lucy Carr, Katie Cowling, Rosie Land

Das Blockflöten ensemble BLOCK4 präsentiert ein Programm mit Arrangements für Blockflöten vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Werke von Komponisten wie Händel und Caccini sind von dem Quartett neu erfunden und präsentieren die Vielseitigkeit der Blockflöten.

Programm:

Anonymus: Saltarello
Arvo Pärt (b. 1935): Pari Intervallo
George Friedrich Händel (1685-1759): Capriccio in F major, HWV 481
Kazimierz Serocki (1922-1981): (1922-1981): Arrangements
Tomás Luis de Victoria (1548-1611): O Magnum Mysterium
Dorothee Hahne (b.1966): Dance Macabre (Quartetversion) Weiterlesen »

BLOCK4

Recorder Quartett aus London

Emily Bannister , Lucy Carr, Katie Cowling , Ria Smith

Uraufführung in Großbritannien “dance macabre” 2014

Website BLOCK4