Archive of posts tagged Gesellschaft für Neue Musik Münster

Kulturspiegel: Das Blockflöten Ensemble Trio aXoloT

27. Januar 2011
19:00bis20:00
22:00bis23:00
3. Februar 2011
21:00bis22:00
24. Februar 2011
19:00bis20:00
22:00bis23:00

Continue reading »

Münster: Grenzklänge – der Klang der Zeit (UA)

21. Januar 2011
20:00bis22:00

Continue reading »

Interferences of inner voices

3 instruments & live electronics [2010]

Commission for the Amsterdam Recorder-Ensemble aXoloT Trio.
The composition is designed so that it can be interpreted, preferably in free form, by wind and / or string instruments. The first performance was made upon request from the musicians of the aXolot trio for 3 sopranino recorders.
The live circuit is built from a Max / MSP programming patch, which interacts with other elements in quadrophonic amplification therefore reinforcing the sounds of live instruments along with six delays, a harmonizer and 10 samplers interacting in space and time.

Commission for composition “Interferences of inner voices” promoted of the Art Foundation North Rhine-Westphalia Continue reading »

Münster: Gudula Rosa: Passepartout

20. November 2009
20:00bis21:30

Sorry, this entry is only available in German.

Passepartout
([paspaʀtu] frz. passer „hindurchgehen“ und partout „überall“)

Dorothée Hahne – commentari III (2000)
*1966 für Sopran- und Ganassi G-Alt-Blockflöten und
Zuspielband

Georg Nussbaumer – Weisse Flugversuche (1998)
*1964 für (präparierte) Tenorblockflöte
– # 1 (angelus)
– # 2 (da vinci)

Gudula Rosa – Improvisation am verstärkten Subbass # 1
*1965

Emanuele Casale – Studio 2a (2000)
*1974 für Bassblockflöte und Zuspielband

–––––––

Roland Moser – Alrune (1979)
*1943 für Altblockflöte

John Cage – Ryoanji (1983)
(1912-1992) für Blockflöte u. Zuspielband mit Perkussion

Giorgio Tedde – Austro (1991)
*1958 für Altblockflöte und Elektronik

Gudula Rosa – Blockflöten

Ort:
Blackbox im Cuba
Achtermannstr. 12
Münster D 48143

Kontakt:
Gesellschaft für Neue Musik Münster
http://www.gnm-muenster.de

Programmheft als PDF

Münster. Lange Musiknacht

18. August 2007
21:00

Sorry, this entry is only available in German.

Musikalisch geht es rund: von Klaus Huber bis Zappa, von Cathy Berberian bis Dorothée Hahne, unplugged und elektronisch, improvisiert und notiert. Größen der Szene Münsters und internationale Gäste aus USA, Berlin, Weißrussland und den Niederlanden treffen sich im Herzen Münsters zum spannenden musikalischem Austausch. Performance und konzertante Beiträge, Elektronik, einsame Solisten und teamfreudige Ensembles: alles ist live und hautnah im traditionellen Musikmarathon der Gesellschaft für Neue Musik Münster. Continue reading »