Archive of posts tagged Deutschlandfunk

Deutschlandfunk: The song of viola and flute

9. Mai 2020
20:00
17. Mai 2020
21:05

Livestream: From medieval to present

The violist Nils Mönkemeyer and the flutist Dorothee Oberlinger are now giving their joint concert in the Deutschlandfunk Chamber Music Hall in Cologne. (Simone Wien, Germany radio)

The song of viola and flute

Their final concert at the chamber music festival “Classical for All” in Bonn was canceled due to the corona crisis. They play it in the chamber music hall of Deutschlandfunk – only for radio and streaming audiences: Nils Mönkemeyer, viola, and Dorothee Oberlinger, recorder. Welcome to the open-up concert!

On microphone: Sylvia Systermans

Continue reading »

DLF: Auftakt – commentari III

13. Juli 2014
05:12

Sorry, this entry is only available in German.

Auftakt, DLF

Sendezeit: 05:12 Uhr

Titel: commentari 3 für Blockflöte & Elektronik
Länge: 06:08 Min
Ensemble: Dorothee Oberlinger (Blockflöte)
Komponist: Dorothée Hahne

Sendezeit: 05:08 Uhr

Titel: Antiphon “O Ecclesia”
Länge: 04:09 Min
Ensemble: Ensemble 1700:
Komponist: Hildegard von Bingen

Wasserleben (DLF): Grundton D – Repeat it!

1. Juni 2014
17:00
14. Juli 2014
21:05

Sorry, this entry is only available in German.

SonderstempelWasserleben

Dorfkirche in Wasserleben wartet mit Benefizkonzert von Deutschlandfunk und Deutscher Stiftung Denkmalschutz auf.

Am Sonntag, den 1. Juni 2014 findet um 17.00 Uhr in der Dorfkirche in Wasserleben ein Konzert der Reihe „Grundton D“ statt. Die Künstler spielen ihr Programm “Repeat it – Das Prinzip der Wiederholung vom 12. bis ins 21. Jahrhundert“. Continue reading »

DLF: Musikforum – QNG – In Vain

9. Juni 2009
21:00bis23:00

Sorry, this entry is only available in German.

Musikforum:

In Vain – Flötenquartette von Dorothee Hahne, Samuel Scheidt, Paul Moravec, Anton Bruckner und Johann Sebastian Bach QNG Quartet New Generation Aufnahmen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal vom Juni 2008. Mit den vier

Flötistinnen des Quartet New Generation präsentiert die Sendung eines der Preisträger-Ensembles des Deutschen Musikwettbewerbs 2006. Zu hören sind Ausschnitte aus einer im Deutschlandfunk Kammermusiksaal produzierten Debüt-CD. In der zweiten Sendestunde gibt der Amsterdamer Pianist Marcel Worms Einblick in seine Sammlung von zeitgenössischen Klavierminiaturen, die Komponisten aus aller Welt für ihn schreiben: in diesem Fall unter dem Motto »Blues deconstructed«. Blues Deconstructed Klaviermusik u.a. von Elizabeth Austin, Abdallah el Masri, Juan Maria Solare, Manfred Weiss und Rafet Rudi Marcel Worms, Klavier Aufnahmen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal vom Mai 2008

Ort:
Deutschlandfunk
http://www.dradio.de/dlf/

Kontakt:
http://bit.ly/19CcIa

DLF: Die Blockflöte in der Neuen Musik

5. April 2009
15:00bis16:00

Sorry, this entry is only available in German.

Musikszene

Vom Stiefkind zur Exotin – Die Blockflöte in der Neuen Musik
Von Hanno Ehrler

Früher ein ungeliebtes Stiefkind, gilt die Blockflöte heute als Exotin in der Neuen Musik. In den vergangenen zwei bis drei Jahrzehnten avancierte sie von einer Randerscheinung zu einem Klangerzeuger, der vielen Komponisten attraktiv erscheint.

Dazu haben die Instrumentenbauer beigetragen, die die Klangeigenschaften der Blockflöte erheblich verbesserten. Vor allem aber sind es die Interpreten, die neue Spieltechniken entwickeln und etliche Komponisten für ihr Instrument begeistern können. Gab es in den 60er-Jahren nur eine Handvoll zeitgenössischer Blockflötenstücke, so ist heute die Auswahl groß. Spitzenmusiker wie Jeremias Schwarzer, Dorothee Oberlinger oder Lucia Mende treten regelmäßig bei Neue-Musik-Konzerten und Festivals auf und sind dort mit ihrem Instrument gern gehörte Gäste.

u.a. mit Kompositionen von Dorothée Hahne

Ort:
Deutschlandfunk
Internetlive-Stream (m3 ) über
http://www.dradio.de/streaming/dlf.m3u
Köln D

Kontakt:
Deutschlandfunk
http://www.dradio.de/dlf/vorschau/20090405/

Die neue Platte – Experimente am Instrument | 12.10.2008 Deutschlandfunk

12. Oktober 2008
09:00bis10:00