H-Blog - von einer, die auszog das Glauben zu lernen

(Deutsch) Die Tür als akustisches Sinnbild für Erkenntnis

(Deutsch) Als nächstes veröffentlicht Wikileaks Interna des deutschen Kulturbetriebs

Sagenhaft

A star map on earth

The starry sky above Westphalia (in the constellation of around 5000 years ago)

If around 5000 years ago, the holy places of worship in Westphalia had lit up bonfires at night, they would have been seen from the sky and looked like this on a map. The picture shows a map (created using Google Maps), in which are seen the 17 constellations that Wolfgang Thiele (†2006) found to have been assigned to the old churches of Westphalia around 1300. They represent the image of the northern sky around 5000 years ago.
Continue reading ‘A star map on earth’ »

(Deutsch) Von einer, die auszog das Glauben zu lernen…

(Deutsch) Schöppinger Welle: Sondersendung für unseren Freund Kevin Wiegand

22. August 2010
18:00bis19:00
22:00bis23:00

(Deutsch) Erste Radiosendung der Schöppinger Welle

13. Mai 2010
18:00bis19:00
21:00bis22:00
17. Mai 2010
19:00bis20:00
20. Mai 2010
18:00bis19:00
21:00bis22:00

(Deutsch) Kulturspiegel: „Musik aus Mittelalter & Gegenwart“

22. April 2010
19:00bis20:00
22:00bis23:00
13. Dezember 2012
18:00bis19:00

Im 7. Kulturspiegel wird die in limitierter Auflage erschienene CD „Musik aus Mittelalter & Gegenwart“ vorgestellt. Dorothee Oberlinger (Blockflöten) interpretiert Kompositionen für Blockflöte & Live-Elektronik von Dorothée Hahne und mittelalterliche Weisen von Hildegard von Bingen und aus dem Codex Levi und Codex las Huelgas.

Die CD dokumentiert das Konzert aus dem Museum für Angewandte Kunst Köln anläßlich des 50 jährigen Jubiläums von Soroptimist International Köln im Jahr 2007. Ausser den bereits bekannten „Commentari“, die von Hahne für Dorothee Oberlinger komponiert wurden, sind auch der zeitgenössische Totentanz „dance macabre“ und die von Soroptimist International anläßlich des Jubiläums in Auftrag gegebene Komposition „Luscinia“ für Nachtigallstimmen, Blockflöten & Live-Elektronik zu hören. Dorothee Oberlinger setzt die Hahne’schen Kompositionen meisterlich in Bezug zu mittelalterlichen Melodien und sephardischen Liedern.

KULTURSPIEGEL ist die monatliche Sendereihe mit der Komponistin Dorothée Hahne im Kulturstream von Internetradio.de.

Ort:
Kulturstream bei Internetradio.de

Kontakt:
internetradio.de Sendezentrale
+49 871 430 60 89 0
info[@]internetradio.de
http://www.internetradio.de/stream-kulturstream.html