Archive of posts tagged Versicherungskammer Bayern

Sonderpreise der Versicherungskammer Kulturstiftung für zeitgenössische Musik 2014

© Stefan Heigl | Sophia Schambeck aus München gewann 2014 den Sonderpreis beim Regional- und Landeswettbewerb

© Stefan Heigl | Sophia Schambeck aus München gewann 2014 den Sonderpreis beim Regional- und Landeswettbewerb

Der Jahresbericht 2014 der Versicherungskammer Kulturstiftung ist jetzt auch online erhältlich, in dem Sophia Schambeck als zweifache Preisträgerin für Ihre Interpretation von Commentari III geehrt wird:

„Die Versicherungskammer Kulturstiftung unterstützt junge Musiker bei der Auseinandersetzung mit der Musik der Gegenwart. Wir verliehen beim Regional- und Landeswettbewerb Bayern der „Jugend musiziert“ Wettbewerbe einen Sonderpreis für die herausragende Interpretation eines Zeitgenössischen Werkes. Der Preis ist mit insgesamt 2.300 € dotiert. Beim Regional- und Landeswettbewerb 2014 überzeugte die Flötistin Sophia Schambeck die Jury: Die 20-jährige Münchnerin gewann beide Sonderpreise mit ihrer Interpretation von Commentarii III für Sopranblockflöte, Renaissanceblockflöte in G und Zuspiel CD. Es ist Teil eines Konzerts, das die Komponistin Dorothée Hahne 1999 anlässlich des Romanischen Sommers in Köln für die Blockflöten-Virtuosin Dorothee Oberlinger komponiert hatte. Das Stück ist instrumentiert für verschiedene Blockflöten, archaische Didgeridoos und computerunterstützte Raumklang-Live-Elektronik. „

München: Jugend musiziert für Sternstunden

25. Oktober 2014
19:00

sophia_schambeck.250x0Es spielen aktuelle Regional-, Landes- und Bundespreisträger der Jugend musiziert Wettbewerbe – u.a. Sophia Schambeck, die 2014 zweimal mit dem Sonderpreis für die herausragende Interpretation eines Zeitgenösssichen Werks (commentari III), ausgezeichnet wurde.
Der Erlös des Konzerts kommt der Benefizaktion „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zu Gute.

Das Konzert ist eine Gemeinschaftskooperation zwischen den Tonkünstlern München, die den Regionalwettbewerb ausrichten, Sternstunden e.V. und der Versicherungskammer Bayern.

Sophia Schambeck wird von der Komponistin Dorothée Hahne an der Live-Elektronik begleitet.

Ort: Allerheiligenhofkirche der Residenz in München