Archive of posts tagged Martin Kätelhön

Kunst für Tiere für Kunst – WDR Lokalzeit – 25 Jahre Alter Schlachthof Soest

27. April 2018
18:00bis19:00

Vor 25 Jahren hatte ich das Vergnügen mit meinem Alphorn & Live-Elektronik einen Tag lang die erste Kuh (ihr Name war Saba – unvergesslich) zu unterhalten, die den “Alten Schlachthof Soest” gut unterhalten und in bester Verfassung wieder verlassen konnte.  Mit dieser Performance des Künstlers Martin Kätelhön (ergänzt von MAF Räderscheidt & Inge Thomforde) und weiteren Events wandelte sich das alte Schlachthaus zu einer exzellenten Kunst- und Kulturstätte. Die Dokumentation der WDR Lokalzeit über das Jubiläum ist bis 27. April 2019 online zu sehen:

wdr-27042018

Vogelsang und Eifelduft

Letzte Woche haben mich u.a. Vorbereitungen für neue Klanginstallations-Projekte in die Eifel, genauer zur ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang getrieben. Bis es detailierte Informationen dazu gibt, möchte ich schonmal die wunderschöne Aussicht über die frühlingsduftende Landschaft teilen. Anschließend gab es noch einen Blitzbesuch im Atelier von MAF Räderscheidt in Bad Münstereifel. Der Kunstdrucker Martin Kätelhön hat seine Sternenpresse im Räderscheidtschen Kunstatelier am Entenmarkt installiert und wird am kommenden Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr öffentlich mit seit Jahrhunderten bewährten Drucktechniken Kupferstiche herstellen.

Kinderhymne

Trompete, Live-Elektronik und Tonband [1996] Weiterlesen »

Musik für die erste Kuh, die am Abend des 5. Mai 1991 bei bester Gesundheit und gut unterhalten den Schlachthof verläßt

5. Mai 1991
15:00bis20:00

Alphorn & Live-Elektronik [1991] Weiterlesen »

endlich unendlich endlich

Performance [ Juli 1990] Weiterlesen »