Kiel: Vierländer-Konzert – Jugend Musiziert

13. Juni 2015
16:00
10. Juli 2015
20:00

Jugend MusiziertAuf höchstem Niveau musizieren die Bundespreisträger aus den vier norddeutschen Bundesländern im „Vierländerkonzert“, das diesmal am Samstag, 13. Juni 2015, um 16 Uhr im musiculum in Kiel über die Bühne geht.

Programm (u.a.) Dorothée Hahne: “TelePartY” für Altblockflöte & Live-Elektronik
KompoNDR_Kultur_Logo.svgsitionsauftrag Deutscher Musikrat für Tabea Wink im Rahmen des Projektes
“Impulse – Junge Interpreten / Neue Musik”

Das Programm wird am Ende des Jugend Musiziert Bundeswettbewerbs von den Landesausschussvorsitzenden zusammengestellt. Niedersachsen wird von den 1. Preisträgerinnen Tabea Wink (Blockflöte) und Charlotte Kaiser (Mandoline) repräsentiert . NDR Kultur ist Mitveranstalter, übernimmt die Moderation und sendet das Konzert am 10. Juli um 20 Uhr in seiner Reihe „Junge Künstler“.

Ort: musiculum Kiel, Stephan-Heinzel-Str. 9, 24103 Kiel (Nähe Wilhelmplatz)
Eintrittspreis: 5 € (+1 € VK)

Antworten

CAPTCHA-Bild
*