BR-Klassik: Junge Talente – Sophia Schambeck

16. April 2014
20:00
10. Mai 2014
16:05bis18:00

sophia_schambeck.250x0Die 20jährige Blockflötistin Sophia Schambeck aus München wurde bereits im Regionalwettbewerb Jugend Musiziert mit einem ersten Preis und darüber hinaus für Ihre Interpretation von “commentari III”  von der Versicherungskammer Kulturstiftung mit dem Sonderpreis für die herausragende Interpretation eines Zeitgenössischen Werk ausgezeichnet.

400px-BR-Klassik.svgAuch im  anschließenden Landeswettbewerb erreichte sie einen ersten Preis und wurde beim Preisträgerkonzert für Ihre Interpretation von “commentari III” von der Versicherungskammer Kulturstiftung  ein zweites mal mit dem “Sonderpreis für die herausragende Interpretation eines Zeitgenössischen Werk geehrt”. Die Versicherungskammer Kulturstiftung unterstützt junge Musiker bei der Auseinandersetzung mit der Gegenwartsmusik.

Das Konzert der Preisträger des 51. Landeswettbewerbs “Jugend musiziert” wurde vom Bayerischen Rundfunk am 15. April 2014 in Gersthofen  aufgezeichnet und am 10. Mai ab 16:05 Uhr auf BR-Klassik gesendet. Sophia Schambeck wird mit “commentari III” für Blockflöte & Live-Elektronik in  der Sendung “On stage” Junge Interpretinnen und Interpreten um 16:38 zu hören sein. Link zum Livestream von BR-Klassik

Antworten

CAPTCHA-Bild
*