Elisabeth Wirth / Fontana di Musica in Laubach-Münster on 15.09.13

15. September 2013
18:00

Ensemble Fontana di Musica

Elisabeth Wirth, Blockflöte
Christian Handschke, Barockvioline
Christoph Urbanetz, Viola da Gamba
Elina Albach, Cembalo

Das Ensemble gründete sich 2009 in Berlin mit dem Ziel, Geist und Esprit vergangener Zeiten wieder aufleben zu lassen und „Neue Musik“ alt erklingen zu lassen. Konzerte führten sie u.a. nach Salzburg, zu den Berliner Tagen für alte Musik, zu den Barockfestspielen Bad Arolsen und bei den Resonanzen im Wiener Konzerthaus. Erfolge hatten sie beim Deutschen Musikwettbewerb 2012 und beim Biagio-Marini Wettbewerb. Die Musiker sind Studenten der Schola Cantorum Basilensis und des Mozarteums Salzburg.

Konzertprogramm:

Jacob van Eyck
(ca. 1590-1657)
Bianca e Obscura
„Engels Nachtegaeltje“ aus dem Fluyten-Lusthof
für Blockflöte und Cembalo
Jean-Féry
(1666-1747)
Rebel « Le Cahos »
aus « Les Eléments » Symphonie nouvelle pour
ballet (Ensemble)
Marais Marais
(1656-1728)
- La Reveuse
– L´Arabesque
Aus « Suite d´un Etranger » für Viola da Gamba
Antonio Vivaldi
(1678-1741)
Konzert g-Moll op. 10Nr. 2
Dorothée Hahne
(*1966)
Commentarii III 1999 für Sopranflöte,
G-Alt und Tape
Pause
Karlheinz
Stockhausen
(1928-2007)
„Tierkreis“
bearbeitet für Alte Musik
Anonymus „Wie schön leuchtet der Morgenstern“
für Violine und Basso Continuo
György Ligeti
(1923-2006)
“Passacaglia ungherese”
für Cembalo solo (1978)
G. Ph. Telemann
(1681-1767)
Pariser Quartett e-Moll Nr. 12

Förderprojekt Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrates.

Elisabeth Wirth / Fontana di Musica  

Datum Stadt Location Land
Projekt: commentari
15.09.13 Laubach-Münster, Hessen Hessenbrückenmühle Germany
Zeit: 18:00 Abendkasse: 0049 (0)6405 500 762. Adresse: Hessenbrückenmühle. Telefonnummer der Location: 0049 (0)6405 500 762. Programm: u.a. commentari III http://www.paucker-konzerte.de Information

Antworten

CAPTCHA-Bild
*