Hannover: Quartett New Generation – Unerhörte Klangwelten

21. Februar 2008
20:00bis21:30

“Unerhörte Klangwelten”

Programm:
Dorothée Hahne (*1966)
Dance macabre (2006/7) Uraufführung

Samuel Scheidt (1587-1654)
Fantasia super Io son ferito lasso

Gordon Beeferman (*1976)
Passages (2006, komponiert für QNG)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fuga a tre soggetti (aus: Kunst der Fuge)

Michiel Mensingh (*1975)
2007 – A Space Odyssey (2007,
komponiert für QNG, Auftragswerk des Amsterdamse Fonds voor de Kunst)

Ryohei Hirose (*1930)
Idyll (1976)

Anton Bruckner (1824-1896)
Vexilla regis (1892)

Quartett New Generation:
Andrea Guttmann
Hannah Pape
Heide Schwarz
Susanne Fröhlich

NDR-Mitschnitt, der Sendetermin wird (sobald bekannt) hier veröffentlicht.

Ort:
NDR-Landesfunkhaus Niedersachsen
Kleiner Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
Hannover D 30045

Kontakt:
http://www.quartetnewgeneration.com

Antworten

CAPTCHA-Bild
*